Design RAVAK

Die Gestaltung und Formgebung wird von menschlichen Emotionen, auf der Suche nach Verbesserung und konzeptionellem Denken entwickelt. Dies sind elementare Voraussetzungen „des fortgeschrittenen Designs“. Die Welt der Technik wird immer komplizierter. Jeder von uns muss sich anstrengen, um den Weg für sich darin zu finden.
Die Grundphilosophie von RAVAK ist deshalb die Überzeugung, dass die technische Perfektion eine Selbstverständlichkeit ist, jedoch erst das Design in Verbindung mit Sicherheit den wirklichen Wert des Produktes ausmachen.

Ein Designer ist kein Künstler oder naiver Träumer. Ein guter Designer muss vor allem ein guter Techniker und Konstrukteur sein. Aus diesem Grund arbeitet RAVAK mit der österreichischen Firma DESIGN A. STORZ zusammen, welche als „die Küche der Ideen“ und „Gestalter der Visionen“ bekannt ist und ihre weitreichenden Erfahrungen aus der Automobilindustrie in unsere Branche einbringt.

RAVAK arbeitet mit den folgenden Designern:

Achim Storz

  • Gründer des Studios DESIGN a STORZ
  • Spitzendesigner der Automobil- und Sport-Industrie (Volvo, BMW, Porsche, Honda, Ford, Adidas, Nike, Blizzard)
  • Konstrukteur für Lotus und McLaren
  • Entwickler der Duschabtrennung Whitewater, Badewannen Rosa II, Avocado, LoveStory, You, Magnolia und XXL

Motto: Design schafft Identität. Identität bewirkt Image - Image bringt Erfolg.

 

MgA. Kryštof Nosál

  • Künstler und Handwerks-Akademie - Prag
  • Mitentwickler der Waschmaschine für Männer“Washman“, Electrolux
  • Zweiter Platz im internationalen Wettbewerb Electrolux Design in New York
  • Entwickler der Waschbecken aus gegossenen Materialien, Badewannen Evolution, Praktik Lux, Be Happy, Praktik N, Classic, Rosa 95, Vanda II, Campanula II, NewDay, Badezimmermöbel Classic und Evolution und der Serien Pivot und SmartLine
  • Mitentwickler des Duschsitz Ovo P und Entwickler des Duschsitz Ovo B