Schutzschicht RAVAK AntiCalc®

Unsichtbarer Schutzschild gegen Kalk und Beläge

AntiCalc

Wasser, mit Ausnahme von destilliertem Wasser, enthält immer eine bestimmte Menge lösbarer Stoffe, sogenannte Salze. Salze und Mineralsedimente können normalerweise nur aufwändig und mit Hilfe aggressiver chemischer Mittel beseitigt werden.

Die Oberfläche von unbehandeltem Glas erscheint nur auf den ersten Blick ganz glatt. Wenn Wasser Eisen-, Mangan- oder Siliziumsalze enthält, bildet das entstandene Sediment mit dem Glas eine chemische Verbindung. Die handelsüblichen chemischen Reinigungsmittel sind in diesem Fall nicht mehr wirksam.

RAVAK AntiCalc® ist eine mononukleare, chemisch gebundene Beschichtung, die hydrophob (wasserabweisend) ist. Die Tropfen können sich auf der hydrophoben Glasoberfläche nicht halten und laufen nach unten ab. Den wenigen Tropfen, welchen es gelingt, sich an der Oberfläche zu halten, hinterlassen zwar nach dem Eintrocknen ein Sediment, jedoch ist dieses aber nicht mehr chemisch an die Glasoberfläche gebunden. Man kann es deshalb einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

RAVAK Anticalc® schützt und beugt Glaskorrosion vor?


Behandeltes Glas mit RAVAK AntiCalc® – Glas wird Wasserabweisend.

Behandelte Tür mit RAVAK AntiCalc®

Schmutz, Seife und Kalk lagern sich ab.

Unbehandelte Tür mit RAVAK AntiCalc®

Der Name RAVAK AntiCalc® ist in den meisten Ländern der Welt geschützt. Die hydrophobe Schicht RAVAK®ANTICALC ist gegen üblicherweise verwendete Glasreinigungsmittel beständig. Bei regelmäßiger Pflege verlängert sich die Lebensdauer erheblich. Die Schutzschicht sollte je nach Nutzung alle 2-6 Monate erneuert werden.

Wir empfehlen das Glas zuerst mit RAVAK Cleaner zu behandeln. Danach RAVAK Conditioner auf dem Glas gleichmäßig zu verreiben und abschließend nach ca. 10 Minuten abzuspülen und abzureiben. Mit ANTICALC CONDITIONER können Sie die Wirksamkeit der Beschichtung enorm verlängern.

Bei regelmäßiger Pflege werden Sie Zeit, Arbeit und Geld sparen. Abhängig von der Wasserzusammensetzung liegt die Lebensdauer einer nicht weiter gepflegten Beschichtung zwischen 3 Monaten und 2 Jahren.

Alle mit RAVAK Anticalc gekennzeichneten Glasduschabtrennungen werden ohne Aufpreis mit RAVAK® ANTICALC geliefert.